Europapier übernimmt EU-RO Handelsges.m.b.H. zur Gänze

Am vergangenen Freitag unterzeichnete die Europapier CE GmbH, ein Tochterunternehmen der Heinzel Group, eine Vereinbarung über den Erwerb des restlichen 50%-Anteils der EU-RO Handelsges.m.b.H., der sich bisher im Besitz der Rondo Ganahl AG befindet. Damit stockt Europapier ihren Anteil an dem Unternehmen auf 100% auf.

Diese Akquisition stärkt die bestehende Marktposition der Europapier Gruppe in Österreich und soll die weiteren Expansionspläne in Richtung neuer Markt- und Kundensegmente unterstützen. Europapier ist schon heute der führende One-Stop-Shop für unterschiedlichste Produkte im Bereich Druck-, Verpackungs-, Büro- und Werbetechniklösungen – insbesondere für die grafische Industrie. EU-RO deckt dabei vor allem den westösterreichischen Markt ab.
 
Die Vereinbarung mit Rondo Ganahl steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden. Die Übernahme sämtlicher Anteile durch Europapier wird keine Änderungen in Organisation und Zuständigkeiten bei EU-RO nach sich ziehen. Die langjährige erfolgreiche Kooperation mit Rondo Ganahl soll unverändert fortgeführt werden.

ÜBER DIE EUROPAPIER GRUPPE

Die Europapier Gruppe ist international aktiv. Ihr strategisches Ziel besteht in langfristigen und nachhaltigen Ergebnissen, die über dem Branchendurchschnitt liegen. Gemessen am Verkaufsvolumen ist sie der führende Papiergroßhändler in Zentral- und Osteuropa und ein Pionier in diesen Märkten. Die Europapier Gruppe beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und erzielt ein jährliches Verkaufsvolumen von ca. 570.000 Tonnen.
www.europapier.com

ÜBER DIE HEINZEL GROUP

Die unter dem Dach der Heinzel Holding vereinte Heinzel Group zählt mit ihren Industriestandorten Zellstoff Pöls AG, Laakirchen Papier AG (beide Österreich) und AS Estonian Cell (Estland) zu den größten Herstellern von Marktzellstoff und Magazinpapier in Mittel- und Osteuropa.
 
Der Handelsbereich umfasst mit der Wilfried Heinzel AG ein weltweit tätiges Handelshaus für Zellstoff, Papier und Karton sowie mit der Europapier International AG das führende Papiergroßhandelsunternehmen in Mittel- und Osteuropa. Bunzl & Biach ist der größte und bedeutendste Altpapierhändler Österreichs und ist führender Großhändler in Zentral- und Osteuropa.
 
Der Wachstumserfolg der Unternehmensgruppe basiert auf der Erfüllung höchster Kundenansprüche an Qualität und Effizienz.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Helmut Limbeck
Telefon +43-1-277 78-1167
h.limbeck@europapier.at

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzinformation.